3. Benefizlauf 2020 zugunsten des Kinderhospiz Mitteldeutschland

Wir machen  uns  Stark - für todkranke Kinder!       


Wir über uns

Der Verein wurde zum Zweck der Unterstützung und Förderung und Ausbau von diversen sozialen und ehrenamtlichen Projekten gegründet.

Durch diesen Verein soll insbesondere verwirklicht werden:

  • Schaffung von Strukturen zur Bereitstellung finanzieller, materieller und ideeller Ressourcen, welche den Aufbau und den Betrieb von sozialen und ehrenamtlichen Intuitionen ermöglicht.
  • intensive Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung verschiedenster Projekte ggf. in Kooperation mit Partnern, Trägern und Institutionen hierbei soll die Förderung die Bewusstseinsbildung für soziales und ehrenamtliches Engagement im Focus stehen und nach außen getragen werden.
  • Organisation von ehrenamtlich und professionell geführtem Fundraising, Sponsoring sowie Spendenmanagement zugunsten verschiedenster sozialer und ehrenamtlicher Projekte.

 

Durch den Verein sollen für diverse soziale und ehrenamtliche Projekte, wie z. B. das Kinderhospiz Mitteldeutschland gGmbH und für diverse Jugendfeuerwehren, Sport- und Benefizveranstaltungen in Kooperation mit den Feuerwehrverein Sömmerda e.V. organisiert, ausgerichtet sowie durchgeführt werden.

 



 Vorstand des Vereins


Der Vorstand des Vereins Run4Kids Sömmerda besteht, seit seiner Gründung im Jahr 2019, aus folgenden Personen:


  • Daniel Voigt (Vereinsvorsitzender)
  • Cindy Paternoga (stellv. Vereinsvorsitzende)
  • Yvonne Susen Ludwig (Schatzmeisterin)
  • Susanne Mund (Beisitzerin, erweiterter Vorstand)
  • Diana Nimz (Beisitzerin, erweiterter Vorstand)
  • Maik Nimz (Beisitzer, erweiteter Vorstand)


Mitgliedschaft

Sie wollen Mitglied in unserem Verein werden? Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die tatkräftig mit anpacken bei der Organisation und Durchführung unserer Veranstaltungen.

 Der Mitgliedsbeitrag für eine aktive Mitgliedschaft beträgt 30,00 € im Jahr.

Der Mitgliedsbeitrag für eine Fördermitgliedschaft beträgt 50,00 € im Jahr.

  

 

Ihre Daten werden gemäß den geltenden Regelungen der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) erhoben, verarbeitet sowie gespeichert. Hierbei ist es erforderlich, Ihren vollständigen Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse zu erfassen, um Ihren Mitgliedsantrag bearbeiten und Ihnen den Status Ihrer Mitgliedschaft melden zu können.

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 e oder f DS-GVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen gemäß Art. 21 DS-GVO.